Frankenpost würdigt Auszeichnung: Eine besondere Auszeichnung hat die Familie Heinrich vom Gasthaus "Zum Schwarzes Roß" in Neudorf bei Schauenstein erhalten. Sie zählt zu den 15 Landessiegern des "Classic Gastro Awards" Deutschland 2011 und damit zu den Besten ihrer Kategorie in Bayern. Sie gewann in der Kategorie "Classic", in der Gasthäuser traditioneller Ausrichtung mit regional spezifischer Kochkunst antreten.

Unser Bild zeigt (von links): Antonia Constantinidou von "Gastro Award" Deutschland, die Wirtsleute Gerd und Angelika Heinrich, Monsignore Rüdiger Feulner, ein Freund der Familie, Landrat Bernd Hering sowie Armin und Irmgard Schmitt aus Enchenreuth, die Eltern von Angelika Heinrich.

Mit dem Preis zeichnet die Jury Engagement, Service und Qualität der Neudorfer aus. Die Punkte für den Gastro-Award erhalten die Restaurants auf zwei Wegen: Gäste geben ihrem Lieblings- lokal auf der Homepage von "Gastro Award" Punkte, parallel dazu schickt die Jury Tester in die Gasthäuser, die dort anonym speisen. Landrat Bernd Hering freute sich sehr über die Auszeichnung und überreichte selbst die Trophäe an die Familie Heinrich, die sich mit der Bayern-Auszeichnung auch für den Bundeswettbewerb qualifiziert hat. Unser Bild zeigt (von links): Antonia Constantinidou von "Gastro Award" Deutschland, die Wirtsleute Gerd und Angelika Heinrich, Monsignore Rüdiger Feulner, ein Freund der Familie, Landrat Bernd Hering sowie Armin und Irmgard Schmitt aus Enchenreuth, die Eltern von Angelika Heinrich.

Quelle: Frankenpost: „Hohe Ehre für Wirtsfamilie Heinrich“. In: Frankenpost (Ressort Naila). URL: http://www.frankenpost.de/lokal/naila/naila/art2443,1960264 (Erschienen am 11.04.2012 00:00, abgerufen am 11. April 2012) Foto: Hermann Kauper